10. Stockheimer Bahnhoffest vom 28. - 30. April 2017

Bereits zum zehnten Mal veranstaltet der Modellbahnhof Stockheim in Kooperation mit dem Gartencenter Christ in diesem Jahr sein großes Bahnhofsfest.
Am Wochenende vom 28. bis 30. April werden wieder tausende Besucher erwartet. Höhepunkt der Veranstaltung ist am Sonntag eine Sonderfahrt der Museumseisenbahn Hanau nach Stockheim sowie der Auftritt von verschiedenen Künstlern und ein Oldtimer-Treffen. Neben dem Eichhorn Bauzentrum Glauburg mit einem verkaufsoffenen Sonntag, wird sich erstmals auch der Oldtimer-Klassikergarten aus Stockheim beteiligen.
An allen Tagen Festbetrieb vor dem Bahnhofsgebäude und der Kulturhalle sowie im Bistro Gleis 4. Kinderkarussell, Kindereisenbahn zum mitfahren,  Sonderausstellungen im Gebäude sowie im Freien,  musikalische Beiträge und Vorführungen auf zwei Bühnen, ein Kinderflohmarkt sowie eine große Tombola bieten etwas für alle Besucher.
Weiterhin wird am Sonntag eine Bimmelbahn durch Stockheim zum Gartencenter Christ, dem Oldtimer-Klassikergarten und zum Eichhorn Bauzentrum fahren und somit die vier Veranstaltungsorte miteinander verbinden.

Donnerstag, 27.04.2017

Donnerstag, 27.04.17   19:30 Uhr
Eintritt frei

Kleiner Festakt “10 Jahre Modellbahnhof Stockheim”

Freitag, 28.04.2017

Freitag, 28.04.17     20:15 Uhr
Eintritt: VV 14,- €   AK 16,- €_LEN5486b-quadrat

 

E3 live in der Kulturhalle

Homepage  Video

 

Samstag, 29.04.2017

14:00
 

Eröffnung des 10. Bahnhoffestes mit der Musikschule Fröhlich unter der Leitung von
Lubica Havrilova-Grigoleit

15:00 bis 16:00 Uhr

Figurentheater Piccolino mit dem Puppenspiel “Findus zieht um”  Homepage

Bahnhoffest 2017Plakat2017Piccolino-klein

Liebevoll umgesetztes Figurentheater des erfolgreichen Kinderbuches "Findus zieht um“  aus der beliebten und bekannten Kinderbuchreihe “Petterson & Findus”.

Puppenspiel mit Stab- und Handpuppen für Kinder ab 3 Jahren – Dauer ca. 60min
Der Beginn ist um 15:00 Uhr, Einlaß ab 14:30 Uhr.
Der Eintritt beträgt 5,- €, Eintrittskarten gibt es nur an der Tageskasse.

14:00 bis 20:00 Uhr
 

Festbetrieb zwischen Bahnhofsgebäude und der Kulturhalle mit vielen Ständen und kulinarischen Spezialitäten, Kinderflohmarkt und vielem mehr.
 

20:15 Uhr  VV 16,- AK 18,- €05-SiaKorthausKorthaus-und-Baumgartner_1-Quelle-Ulrike-Reinker-Düsseldorf

Sia Korthaus & Ariane Baumgartner live in der Kulturhalle
Sia Korthaus feiert 20 Jahre Solokabarett und macht sich und anderen ein Geschenk.
Wenn Zuschauer und Presse ständig erwähnen, dass man eine ausdrucksstarke Gesangsstimme hat und doch bitte mehr singen sollte,  ist es endlich an der Zeit, eine CD zu produzieren und ein musikalisches Programm auf die Beine zu stellen. Und so hat sich Sia Korthaus mit der kongenialen Sängerin und Pianistin Ariane Baumgartner zusammengetan. Ariane weiß genau, Sias Liedtexte musikalisch zu transportieren. So ist ein Programm entstanden, in dem man heult vor Lachen und weint vor Rührung: Rockige Balladen, soulige Chansons mit intelligenten Texten, in denen sich jeder wiederfindet. Sia möchte in diesem Programm den Schwerpunkt auf die Musik verlagern, aber keine Sorge: ihre Kabarettfans kommen selbstverständlich auch auf ihre Kosten. Es ist nicht Schluss mit lustig! Im Gegenteil:  Sia Korthaus zeigt noch mehr Facetten    Homepage

 

 

christ Logo_Klassikergarten_mS_A6 (3) Eichhorn

 

Tag der offenen Gärtnerei im Gartencenter Christ mit Kaffee und Kuchen, Würstchen vom Grill, leckeres aus dem Kräutergarten, verschiedenen Vorführungen u.v.m.


Technikcheck für Oldtimer, Livemusik, Demonstrationsstand und Ausstellung sowie
Tanzvorführungen. Außerdem an beiden Tagen Essen und Trinken, Kaffee und Kuchen sowie eine Eistheke.




Verkaufsoffener Samstag und Sonntag  im Eichhorn Bauzentrum Glauburg

 

Sonntag, 30.04.2017

11:00 UhrDSC_8234

Eröffnung der Veranstaltung und der ersten Feuerwehr Oldtimer-Ausstellung in Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Feuerwehr Stockheim              Einladung Oldtimer Ausstellung

12:00 Uhr

Der Dampfsonderzug der Museumseisenbahn Hanau trifft in Stockheim ein

DSC_7950

Fahren Sie mit der Museumseisenbahn Hanau zum Bahnhofsfest nach Stockheim. Weitere Infos
Der Sonderzug mit der Dampflok 5519 (Br.42) der CFL  verlässt gegen 10:20 Uhr den Hanauer Hauptbahnhof. Weitere Zustiegshalte auf dem Weg nach Stockheim sind Nidderau und Friedberg.  Ab Friedberg befährt der Zug  die landschaftlich reizvolle Strecke der sogenannten Horloftalbahn. Über die Unterwegszustiege Beienheim und Nidda erreichen wir Stockheim gegen 12:10 Uhr Mittags.
Um 12:50 Uhr startet der Sonderzug zu einer Pendelfahrt nach Büdingen. Weitere Infos
Die Rückfahrt erfolgt gegen 15:30 Uhr und endet gegen 17:30 Uhr wieder in Hanau
 

11:00 bis 18:30 Uhr

Live Musik “Open Air” auf der Kulturrampe mit:

11:15 - 12:15 Uhr Springfish
12:30 - 13:15 Uhr Oliver Bick  feat. Nuwanda Homepage
13:30 - 14:15 Uhr Jens Breidenstein   Homepage
14:30 - 15:15 Uhr Gunter Engmann
15:30 - 16:15 Uhr Papierflieger Homepage
16:30 - 17:00 Uhr  Büdinger Samba Band Infos
  

11:30 bis 16:00 UhrWir_Juergen+Sonja

Oldtimer-Treffen
Bereits zum zehnten Mal treffen sich Oldtimerfreunde mit ihren Fahrzeugen aus ganz Hessen auf unserem Festgelände bzw. dem angrenzenden Parkplatz und stellen ihre Fahrzeuge den staunenden Besuchern vor.
Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos, bei schönem Wetter  werden wir einige Fahrzeuge Publikumswirksam  vorstellen.
Neu ist in diesem Jahr die Feuerwehr-Oldtimer Ausstellung in Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Feuerwehr Stockheim

11.00 bis 20:00 UhrLutz

 

Festbetrieb zwischen Bahnhofsgebäude und der Kulturhalle mit vielen Ständen und kulinarischen Spezialitäten. Unter anderem nehmen folgende  Stände teil:
Flammkuchen Lutz
Keil Süßwaren
Nuss-Michel
Tourismussregion Wetterau
Seifenfee
REWE Stockheim
Mobile Irish-Pub
Fahrräder von Fa. Wolf
Stände mit Schmuck und anderen  Accessoires
Hand in Hand mit Info- und Verkaufsstand
Stände mit Handarbeiten und Tischdeko
Pomolo Obstweine www.pomolo.de
Flohmarkt Stände  und vieles mehr
 

20:15 Uhr  VV 18,-  AK 20,- €
06-Anne HaigisAnne Haigis klein Pressefoto2 Anne Haigis

Anne Haigis live in der Kulturhalle
Moden kommen und gehen. Doch es sind die besonderen, zeitlosen Dinge, die zu Recht unverrückbar im Gedächtnis haften bleiben und deshalb nie in Vergessenheit geraten. Das gilt ebenso für den Künstlerbereich. Ein besonderes Beispiel für diese Qualitätsmerkmale stellt Anne Haigis dar, die seit den achtziger Jahren für einen künstlerisch und qualitativ hohen Standard in der hiesigen Musikszene steht.   Von dem Jazzpianisten Wolfgang Dauner entdeckt,  fand im Laufe ihrer Karriere  eine Zusammenarbeit statt  u.a. mit dem ‚United Rock & Jazz Ensemble“, Melissa Etheridge, Eric Burdon, Nils Lofgren, Tony Carey, Edo Zanki, Wolf Maahn und den ‚Harlem Gospel Singers‘. 
Mit ihrem brandneuen Live Album „ 15 Companions“ im Gepäck, kombiniert die energiegeladene Sängerin einige ihrer Hits wie "Kind Der Sterne" oder "Freundin" mit Titeln anderer Musiker. Wie z. B. "No Man's Land", ein Song, den  Anne bereits im Verbund mit Tony Carey und Eric Burdon mitreißend interpretierte. 
 Die Stil-Vielfalt kommt bei einem Haigis-Konzert nie zu kurz. Mit viel Schwarz in der Stimme erkundet die Künstlerin auf "Out of the Rain" und "We Danced" die Ecken und Nischen des Gospel.  Mit dem ihr eigenen Herzblut erschafft sie bewegende Momente, etwa wenn sie mit hemmungsloser  Offenheit  für "Nacht aus Glas" ihr Innerstes nach außen kehrt. Gerade noch gefangen von der Eindringlichkeit  des melancholischen Tom Waits-Klassikers "Waltzing Mathilda" findet man sich im nächsten Moment in der rockig pulsierenden Leichtigkeit von "Life Is Wonderful" wieder.

 Homepage   Video
 

18:00 Uhr Freier Platz in Stockheim

Aufstellen des Maibaumes durch die SPD-Glauburg  mit anschließendem Maibaumfest

Plakat-2017

 

08-E3Plakat E3 2017 klein
Plakat Sia 2017
10-Anne HaigisPlakat Anne Haigis 2017 klein